*
über mich
blockHeaderEditIcon
Conny Rabe - Ernährungstherapeutin
Headline-Slidshow
blockHeaderEditIcon

  • Essverhalten wiedererleben
    Dein normales und natürliches Essverhalten wiedererleben
  • Rhythmus wiederfinden
    Deinen Rhythmus zwischen Hunger und Essen wiederfinden
  • erfahren was selbstverständlich ist
    Erfahren, dass Essen wieder etwas Selbstverständliches für Dich wird
  • Vertrauen in Dich
    Vertrauen in die Selbstregulation Deines Körpers wiedererlangen
  • Angst überwinden
    Die Angst vor unkontrolliertem Zunehmen überwinden
  • Innere Weisheit
    Die Innere Weisheit Deines Körpers wiederentdecken
  • Geschmack an Lebensmitteln
    Freude und Geschmack an Lebensmitteln wiederempfinden
  • Essen wiedererleben
    Lust und Genuss am Essen wiedererleben
  • Du darfst
    Alle Speisen als "Du darfst-Speisen" ansehen
  • ohne Schuldgefühle
    Endlich ohne Schuldgefühle essen können
  • Körpersignale wahrnehmen
    Körpersignale wie Hunger, Sättigung und Appetit ohne Angst wahrzunehmen
  • Achtsamkeit & Intuition
    Hunger, Sättigung und Appetit achtsam und intuitiv befriedigen
  • unterscheiden lernen
    Lernen, zwischen körperlichem und seelischem Verlangen zu unterscheiden
  • Bedürfnisse spüren
    Lernen, eigene Bedürfnisse, auch ausserhalb des Essens, wieder nachzuspüren
  • Dich nähren
    Gut für Dich sorgen und Dich nähren
  • Gleichgewicht entwickeln
    Dein inneres Gleichgewicht entwickeln
  • körperliches Wohlbefinden
    Körperliches Wohlbefinden unabhängig von der Waage wiedererleben
  • Freundschaft schliessen
    Lernen, wieder Freundschaft mit Deinem Körper zu schliessen
  • achtsam leben
    Deine achtsame Ess- und Lebensweise finden und lieben
Home-Schriftzug
blockHeaderEditIcon

Home-Button

Menu
blockHeaderEditIcon
Home Home
aktuelle Termine aktuelle Termine
über mich über mich
systemische Ernährungstherapie systemische Ernährungstherapie
Anfahrt zur Praxis Anfahrt zur Praxis
Aktuell Aktuell
aktuelle Termine aktuelle Termine
Kundenstimmen Kundenstimmen
Pressestimmen Pressestimmen
Essstörungen Essstörungen
aktuelle Termine aktuelle Termine
Einzelgespräche Einzelgespräche
Telefonberatung Telefonberatung
Telefonsprechstunde Telefonsprechstunde
über Skype telefonieren über Skype telefonieren
Krankenkassenzuschuss Krankenkassenzuschuss
Selbsthilfegruppe Selbsthilfegruppe
Fachvorträge Fachvorträge
Gewichtsprobleme Gewichtsprobleme
Kurs: Natürlich Abnehmen Kurs: Natürlich Abnehmen
aktuelle Termine aktuelle Termine
Einzelgespräch Einzelgespräch
Telefonberatung Telefonberatung
Telefonsprechstunde Telefonsprechstunde
über Skype telefonieren über Skype telefonieren
Krankenkassenzuschuss Krankenkassenzuschuss
Terminkalender Terminkalender
Termin-Anfrage Termin-Anfrage
Termine im Folgemonat Termine im Folgemonat
Kooperationen Kooperationen
PsychotherapeutInnen PsychotherapeutInnen
Beratungsstellen Beratungsstellen
Selbsthilfegruppen Selbsthilfegruppen
ÄrzteInnen ÄrzteInnen
ZahnärzteInnen ZahnärzteInnen
Körperarbeit Körperarbeit
Zusatzangebote Zusatzangebote
aktuelle Termine aktuelle Termine
Telefonsprechstunde Telefonsprechstunde
Flyer bestellen Flyer bestellen
Referentin buchen Referentin buchen
Presse/Interview - Anfrage Presse/Interview - Anfrage
Impressum Impressum
Login Login
Kontakt Kontakt
Sitemap Sitemap
aktueller Werbelink
blockHeaderEditIcon

Kurs
"Natürlich Abnehmen ohne Diät"

Achtsam leben - Intuitiv essen - Natürlich abnehmen

Als geschlossene Gruppe

Wann: donnerstags
18.30-20.00 Uhr

Rythmus: aller 4 Wochen

Wo: Hinrichsenstr. 16, Leipzig

Termine: Kurs A1
Januar bis Oktober 2017

alle Infos: hier klicken

Beginn-Termin: Kurs A2
Kursstart: 16.11.2017

Bitte melden Sie sich bei Interesse

per Telefon 0170 / 7373189

oder per email

post@ernaehrungstherapie-leipzig.de.

Info-Button
blockHeaderEditIcon

kostenfreie Telefonsprechstunde 0341 / 26 18 308 Frau Rabe anrufen

Ärztlich verordnete Ernährungstherapie kann in der Regel über die gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden

Copyright
blockHeaderEditIcon

Copyright © 2009-2017
Conny Rabe - Ernährungstherapeutin
Alle Rechte vorbehalten

Ernährungstherapie bei Essstörungen

"Die Normalisierung des Essverhaltens ist nicht alles, aber ohne das ist alles nichts."  [Anke Nolte]

Die psychogenen Essstörungen wie Anorexia nervosa, Bulimia nervosa und Binge eating sind Symptome, hinter denen sich tiefgreifende seelische Probleme und Lebenskonflikte der Betroffenen verbergen, die im körperlichen Bereich manifestiert und ausgetragen werden.

Die Betroffenen haben in der Regel jeglichen Zugang zu ihrem natürlichen Essverhalten verloren. Die Beschäftigungen mit Essen, Nicht-Essen, Figur und Gewicht bestimmen den Tagesablauf. Die Nahrungszufuhr erfolgt nach strengsten selbst auferlegten Vorschriften, indem Lebensmittel in "erlaubt” und „verboten” eingeteilt werden. Das geringe Erleben von Hunger- und Sättigungsgefühlen mit dem Verlust für das eigene Maß, Ess-Brech-Zyklen, Hungerphasen und die Ausrichtung des Lebens auf Leistung in vielen Bereichen führen zu einer hohen und qualvollen Belastungssituation der Betroffenen. "Selbstverständlichkeiten" im Umgang mit Essen gibt es nicht mehr.

Die Ernährungstherapie setzt konkret an der Arbeit am Symptom an. Sie kann neben der konfliktzentrierten Therapie (Psychotherapie) einen heilsamen Bestandteil in der Behandlung der Essstörungen darstellen. Durch die Ernährungstherapie kann die Auseinandersetzung mit der Esssymptomatik begonnen bzw. gefördert werden, so dass das gestörte und quälende Essverhalten gebessert werden kann und dies zu einer subjektiv empfundenen Zufriedenheit im Essverhalten führt.

Dies kann eine grundlegende greifbare Veränderung im alltäglichen Leben der Betroffenen bewirken, eine Besserung des Leidensdruckes mit einer Erhöhung des Selbstwertgefühls und eine tiefgreifende Stärkung und Motivation zur Psychotherapie.  

Was sind Essstörungen „light"?

Das sind Essstörungen, die noch nicht alle klinisch (behandlungsbedürftigen) notwendigen Kriterien einer Essstörung erfüllen. In diesem Essverhalten werden  einzelne Symptome, z.B. sich zu dick zu fühlen, obwohl Normalgewicht vorliegt, Gewichtssorgen haben und gewichtsregulierende Maßnahmen (z.B. Diäten) ergreifen, sich täglich wiegen, kalorienarme Produkte verwenden, vereinzelte episodische Essanfälle....gezeigt.
Dieses gestörtes Essverhalten scheint fast der Normalfall bei jungen Erwachsenen, vorallendingen für viele Mädchen und junge Frauen zu sein, denn diese Verhaltensweisen sind für Viele zum Alltag geworden, was im Laufe der Zeit immer mehr als leid - und qualvoll empfunden wird.

Was können Sie in der Begleitung und Unterstützung erreichen ?

Die Ernährungstherapie stellt Ihnen vor allem eine lösungs- und ressourcenorientierte Begleitung zur Verfügung, damit Sie über die Stabilisierung Ihres Essverhaltens hinaus, sich den darunter liegenden Herausforderungen in einer möglichen Psychotherapie stellen können.

Auf der Basis einer Antidiätmentalität werden Sie mit der Klärung von fachlich-inhaltlichen Fragen und einer lösungsorientierten Grundhaltung befähigt, individuelle Lösungs- und Veränderungsideen in Ihre persönliche Ess- und Lebenspraxis umzusetzen. In diesem Sinne erleben Sie konkrete Veränderungen im Ihrem ganz persönlichen Essalltag, die für Sie greifbar sind.

Dabei arbeiten Sie mit mir, als "Anwältin/Vertreterin des Lebens" (Rosalia Costagliola), Schulter an Schulter als "Teil des Ernährungsteams" in Richtung eines unbefangenen und freien, körperlich gesteuerten, angstfreien und ausbalancierten Essverhalten.

Dieser sehr persönliche Prozess findet in einem ganz individuellen Tempo auf der Basis von kleinen achtsamen mach- und gangbaren Schritten statt, indem Sie ...

  • Ihr individuell "normales" und natürlich intuitives Essverhaltens (wieder)-finden.

  • Ihren eigenen, persönlich wohltuenden regelmäßigen Rhythmus zwischen Hunger und Essen (wieder)-finden und damit erfahren, dass das Essen wieder etwas ganz Selbstverständliches ist.

  • Vertrauen in die Selbstregulation Ihres Körpers (wieder)-entwickeln und damit die Angst vor "unkontrolliertem Zunehmen" überwinden.

  • Ihre "Innere Weisheit" Ihres Körpers (wieder)-entdecken und damit erfahren, sich nach Ihrem "intuitiven Körperwissen" zu nähren.

  • Freude, Geschmack, Lust und Genuss am Lebens-Mittel Essen (wieder)-entdecken und dabei lernen, alle Speisen als "Du darfst-Speisen" ohne Schuldgefühle anzusehen.

  • lernen, Ihre Körpersignale Hunger, Sättigung und Appetit ( = Essinstinkte) wieder angstfrei wahrzunehmen und lernen, diese achtsam und intuitiv zu befriedigen.

  • lernen, Ihr Essverhalten zunehmend flexibler zu gestalten und Eigenverantwortung zu übernehmen.
  • lernen, zwischen körperlichem und seelischem Verlangen bzw. Mangel zu unterscheiden und Diese heilsam zu nähren.
  • lernen, eigene Bedürfnisse, auch ausserhalb des Essens, wieder achtsam nachzuspüren, sich entscheiden zu lernen, gut für sich zu sorgen, sich zu nähren und damit ein inneres Gleichgewicht und eine innere Fülle zu entwickeln.

  • Ihr körperliches Wohlbefinden unabhängig von der Waage (wieder)-erleben und damit lernen, Freundschaft mit Ihrem Körper zu schliessen.

  • eine achtsame Ess- und Lebensweise entwickeln.

Natürlich richtet sich der Inhalt der Einzelgespräche immer nach Ihren individuellen Anliegen, Fragen, Wünschen und Bedürfnissen.  

Konkret können Sie das erreichen mit:

  • Einzelberatung und Paarberatung

  • Telefonberatung und Skype-Telefonberatung

  • Familiengespräche & Angehörigengespräche

mein Angebot für Sie:

  • als begleitendes Angebot neben einer ambulanten Psychotherapie.

  • als ambulantes Angebot (Nachbetreuung) nach einigen Wochen intensiver stationärer Psychotherapie.

  • als Überbrückung/Vorbereitung bis zum Beginn der ambulanten oder (teil.-) stationären (tagesklinischen) Psychotherapie.

Bitte beachten Sie:

  • Die Ernährungstherapie ist kein Ersatz für eine Psychotherapie.

  • Eine Psychotherapie macht den Kern einer Behandlung von psychogenen Essstörungen aus, sie gilt als unabdingbar.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail